Sonntag, 1. Dezember 2013

Babydecken CAL Teil 10 und Teil 11

Die Babydecke ist bald fertig und dieses Wochenende gab es Teil 10 und Teil 11. Ich hab es tatsächlich geschafft die 20 Reihen zu häkeln, aber ich hab leider noch viele Fäden zu vernähen. Ich hoffe, dass ich das bis nächsten Freitag schaffe.

Hier kommen meine beiden Bilder von dieser Woche:



Bin gespannt, was für eine Umrandung drumherum kommt und freu mich schon darauf das fertige Werk in den Händen zu halten :-)

Und da heute der 1.12. ist, kommt der Beitrag zum Häkelliebe Dezember Beitrag ;-)

Schönen Start in die Woche wünscht Euch Eure S.

Kommentare:

  1. Diese Decke ist soo wunderschön. Ich kann mich immer gar nicht sattsehen daran. So herrliche warme Farben und die schönen, verschiedenen Muster. Also eine wahre Freude.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria, ich kann mich auch nicht satt sehen :-) Vielen Dank und liebe Grüße, Sibel

      Löschen
  2. Die ist ja toll geworden! Wunderschöne Farben!

    Fäden vernähen kann zäh sein. Es gibt auch eine Methode, wie man Fäden direkt beim Häkeln vernähen kann, indem man sie hinten mitführt. Das ist z. B. in den Myboshi-Büchern beschrieben. Ich habe jetzt auf die Schnelle im Netz keine Anleitung gefunden, aber da gibt es bestimmt wo eine. Wenn nicht, dann melde dich gerne bei mir, dann schreibe ich mal eine! ;-) Das wäre dann was fürs nächste Projekt! ;-)

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi! Dieses Lichtlein mit Faden mitführen ist mir aufgegangen, als wir nun eine zweifarbige Reihe gehäkelt haben, die orange Reihe mit den pinken Noppen. Da wurde der Faden gleich mitgeführt und verhäkelt. Das wäre echt praktisch, wenn man das immer so machen kann ;-) ich probier es einfach mal aus. Lg Sibel

      Löschen
    2. Liebe Sibel!
      Versuch es, ich mach das seit der ersten Reihe so. Ich hasse Fäden vernähen *gg* Es geht auch von festen Maschen zu Stäbchen so. Wenn der Faden da ein klein wenig übersteht, stört das nicht und außerdem kann man ihn dann verstecken, wenn man die Umrandung häkelt, auf die ich auch schon sehr gespannt bin!!
      Alles Liebe, Elisabeth

      Löschen
  3. Liebe Elisabeth, die Nächste Decke ist bereits geplant und dann mach ich das auch so! Erspart einem ja ewig viel Arbei ;-) liebe Grüße, Sibel

    AntwortenLöschen

Gib Deinen Senf dazu, ich freu mich ;-)