Montag, 9. Dezember 2013

Viele viele bunte Blumen....

...zieren nun ein Kissen bei uns zu Hause.

Ich habe letztens beim großen Schweden den schönen Blumenstoff gekauft. Auf dem ersten Bild kommen die Farben nicht so gut rüber. Auf den anderen schon eher ;-)

Wir haben im Zimmer unserer Tochter ein Kissen und ein quadratisches Sitzkissen. Beide unterschiedliche Bezüge. Ich finde die Kissen aber zu schade zum Entsorgen. Gerade das Sitzkissen (ist auf den Fotos nicht drauf) hat mein Mann schon als Kind gehabt und nun kommt es eben bei unserer Kleinen oft zum Einsatz. Da wir Fliesenboden haben, ist so ein Sitzkissen sehr praktisch :-)

Ich wollte das nun beide Kissen den gleichen Bezug haben. Heute hab ich den Bezug für das Kissen genäht. Es hat einen Hotelverschluss, d.h. keine Knöpfe, kein Reißverschluß. Einfach zum drüberstülpen und Ineinanderstecken. Die Anleitung hab ich vom Revoluzzza Blog. Leicht und verständlich erklärt und für Nähanfänger gibt's garantiert Erfolgserlebnisse :-) Ich konnte viele gerade Nähte üben und auch das Versäubern am Rand mit dem Zickzackstich.


Sieht doch gut aus, oder?



Kissenrückseite mit Hotelverschluß
Vielleicht schaff ich es, den Bezug für das Sitzkissen diese Woche zu nähen. Allerdings muß ich den Stoff erstmal waschen.

Für die Skippy ist keine Zeit momentan. Aber ich guck jeden Tag in die neue Anleitung :-) Irgendwann bekomm ich sie fertig!


Ich wünsch Euch nen schönen Abend! Liebe Grüße, Eure S.

Kommentare:

  1. Super! Wir haben aus dem Stoff auch Kissen zuhause, im Flur, für die Sitzbank. Ich mag den Stoff gern!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh, auf das SItzkissen bin ich ja schon gespannt! Der Stoff ist aber auch fantastisch. Ich stehe beim liebsten Möbelschweden auch immer wieder davor.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Gib Deinen Senf dazu, ich freu mich ;-)