Montag, 13. Oktober 2014

Sundayshawl

hhgIm Urlaub war ich ja nicht ganz untätig. Neben der Tasche von Schoenstricken CAL (dazu folgt ein eigener Blogpost in Kürze) habe ich einen Sundayshawl gehäkelt bzw. angefangen.

Das Muster kursierte just zu der Zeit auf instagram und eigentlich hatte ich mir das für meine Rückkehr nach dem Urlaub aufgehoben. Aber ich war in Izmir Wolle shoppen, viiiiiel Wolle shoppen. Und dabei hatte ich natürlich auch den Sundayshawl im Kopf. Passende Wolle gefunden und gekauft. Naja, da kann ich ja wohl nicht warten bis wir zurück fliegen, sondern hab sofort angefangen zu häkeln :-)


Hier seht ihr die Anfänge. Neben dem mittelgrau habe ich mich entschieden noch einen Teil in dunkelblau zu häkeln. Ein Glück, denn am End bin ich gerade so mit der Wolle hingekommen. Der Hauptteil besteht aus Doppelstäbchen und halben Stäbchen. Am Anfang hab ich sogar übersehen, dass die halben Stäbchen über 2 Reihen gehäkelt werden. Irgendwann hab ich das dann auch gemacht, aber es fällt gar nicht weiter auf.





Den Rest habe ich dann wirklich zu Hase fertiggehäkelt. Je grösser der Schal wurde, desto länge dauerte es, bis man eine Rehe fertig hat. Aber wenn man dann einmal am Musterand ankommt, gehts auch wieder schnell. Insgesamt habe ich abweichend von der Anleitung einen viel breiteren Hauptteil gehäkelt und die Musterbordüre habe ich quasi verdoppelt. Als Farben habe ich ein dunkles altrosa, hellrosa und hellblau gewählt. Unten seht ihr das fertige Ergebnis, ein Tragefoto gibt es leider noch nicht :-)












Die Anleitung findet ihr bei Ravelry unter dem Wort "Sundayshawl" der userin The Little Bee. (link füge ich später ein, das bloggen mit dem Ipad ist etwas anstrengend :-D)

Ich freu mich auf die kühlerin Tage, an denen ich mich dann in mein Sundayshawl einkuscheln kann. 

Dieser Beitrag wandert in die Linksammlung der Häkelliebe :-)
Liebe Grüsse, Eure S.



Kommentare:

  1. Super schön, Dein Sundayshawl. Er gefällt mir sehr gut.

    Da kann der Winter ja kommen.....

    Liebe Grüsse
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Cornelia, der Winter kann kommen. Aber ich find es gar nicht schlimm, dass wir momentan noch recht milde Temperaturen haben ;-)

      Liebe Grüße, Sibel

      Löschen

Gib Deinen Senf dazu, ich freu mich ;-)