Donnerstag, 12. Juni 2014

Chevron Kissen



Wenn ich schon mal am Rechner sitze und blogge, kann ich Euch auch schnell noch einige Dinge zeigen, die ich gehäkelt habe. 

In der aktuellen Molly Makes habe ich die Anleitung für einen tollen Kissenbezug im Zick-Zack-Muster gefunden, das nennt sich wohl Chevron-Muster. 

Da ich vor kurzem einige Knäuel Catania Grande gekauft hatte, hab ich natürlich gleich losgelegt.



Das Muster häkelt sich ganz einfach, wenn man einmal die Maschenzahl hat, schafft man das auch beim TV gucken ;-)

Ich war mir unschlüssig, wie ich die Rückseite gestalten sollte. In der Zeitschrift wurde nur eine Seite gehäkelt, die Rückseite wurde mit Stoff gestaltet, beide Teile zusammengenäht. Das wollte ich nicht.


Also habe ich einfach ein ganz langes Stück gehäkelt, was ich dann hinten ca. zu 2/3 und 1/3 umschlagen konnte. An die Zacken hab ich dann einfach in der letzten Reihe Ösen gehäkelt und dann Knöpfe rangenäht. Die Lösung gefällt mir :-)





Und so sieht die Rückseite dann mit Knöpfen aus.


Und es passt farblich wunderbar zur Couch und unseren schon vorhandenen roten Kissen.

Und weil mein innerer Symmetriemonk sich gegen nur ein Kissen auf der Couch sträubt, muss ich für die 2. Ecke auch eins häkeln ;-)

Das ist dann auch gleich ein Beitrag für die Häkelliebe im Juni :-)

LG Eure S.






Kommentare:

  1. Liebe Sibel,
    superschön, das Muster. Wenn ich mal gaanz viel Zeit habe, möchte ich mir in diesem Muster eine Decke häkeln.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ist wirklich voll schön geworden!! Und die "Verschlussmöglichkeit" finde ich einfach nur spitze!! Total toll!
    lg schneefloeckchen

    AntwortenLöschen
  3. Übrigends: TOLLE SEITE!! und so super Ideen. :-) hab schon ein paar Dinge gesehen, die ich gerne nachmachen möchten (wenn ich darf). ;-)
    lg schneefloeckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schneeflöckchen, vielen Dank und natürlich darfst Du hier gesehenes Nachmachen, ich hab das Rad auch nicht neu erfunden ;-) Es ist schön, wenn man sich auf anderen Blogs Ideen und Inspiration holen kann!.

      Liebe Grüße, Sibel

      Löschen

Gib Deinen Senf dazu, ich freu mich ;-)